Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Walt Whitman >

Grashalme

Walt Whitman: Grashalme - Kapitel 32
Quellenangabe
typepoem
authorWalt Whitman
titleGrashalme
publisherVerlag Deutsche Volksbücher GmbH.
yearo.J.
translatorJohannes Schlaf
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20140424
projectid2faf22c8
Schließen

Navigation:

Klänge der Orgel

Ich hörte euch, ihr feierlich-holden Klänge der Orgel, als ich letzten Sonntagmorgen an der Kirche vorüberging;
Und Herbststürme, als ich in der Dunkelheit die Wälder durchwanderte, hörte ich über mir euer langgezogenes, klagendes Stöhnen;
Ich hörte den ausgezeichneten italienischen Tenor in der Oper singen, hörte den Sopran singen im Quartett;
Herz meiner Liebe! auch dich hörte ich, wie du leise murmeltest in einem meiner Handgelenke unter meinem Kopf,
Hörte den Puls, als alles still war, klingen mit leisem Geläut vergangene Nacht unter meinem Ohr.

 << Kapitel 31  Kapitel 33 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.