Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich von Raumer >

Geschichte der Hohenstaufen und ihrer Zeit, Band 6

Friedrich von Raumer: Geschichte der Hohenstaufen und ihrer Zeit, Band 6 - Kapitel 10
Quellenangabe
typetractate
booktitleGeschichte der Hohenstaufen und ihrer Zeit, Band 6
authorFriedrich von Raumer
year1825
firstpub1825
publisherF. A. Brockhaus
addressLeipzig
titleGeschichte der Hohenstaufen und ihrer Zeit, Band 6
pages622
created20150809
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Zusätze
zu der Nachweisung über den Aufenthalt der Königs und KaiserIch verdanke diese Zusätze größtentheils der gütigen Mittheilung trefflicher Geschichtsforscher, dem Herrn Doktor und Archivar Lappenberg, Herrn Kriegsrath Wohlbrück, und dem Recensenten meines Werkes in der hallischen Literaturzeitung..

Heinrich V.
1112, 16. Junius in SalzwedelGuden. cod. dipl. I, 390.  Annal. Saxo col. 628.
1114, 26. August in ErfurtSchöttg. et Kreiss. dipl. I, 149.
1120, 28. Julius in Augsburgv. Hormayr Tirol II, Urk. S. 66.
 
Lothar.
1135, 9. April in HalberstadtGerken cod. I, 6.
1136, 16. August in WürzburgIbid. V, 69.
1137, 17. März in Bardewik.  Wahrscheinlich 1134 zugestanden, 1137 ausgefertigt.  Wersebe 221.
 
Konrad III.
1143, 1. August in Kochem an der Mosel.
1144, 31. December bei MagdeburgTolner 40.  Gerken II, 344.
1151, ob statt 13. Nov., in Altenburg. 1250, II, Idib. Nov. zu lesen?  Ludw. rel. XI, 541.
1152, 3. Januar in KonstanzGerbert hist. nigr. silvae III, 80.
 
Friedrich I.
1165, 1. Julius in WürzburgBuchholz Gesch. der Mark IV, Anh. S. 11.
1170, 21. Junius in Erfurt. Wenck II, 504.
1179, 1. Julius in MagdeburgGerken Stiftshist. v. Brandenb. 368.
1180, 16. August bei ErfurtNoltenius de Veltheim. familia p. 18.  Patje über Bremen VI, 88.
1189, 7. Mai in Neuburg an der Donau.  Lambec. orig. Hamb,. I, 83.
 
Heinrich VI.
1190, 24. Junius in AltenburgNotit. univ. Francof. Auctar. 30.
1192, 1. December in AltenburgSchoettg. et Kreiss. II, 173.
8. December in MerseburgPistor. scr. rer. Germ. I, 1160.  Thuring. sacra 644.
1195, 7. December in WormsFalkenstein thüring. Chron. Bd. II, Th. 2, S. 1245.
 
Friedrich II.
1223, 19. März in SoraStaphorst Hamb. Kirchenges. I 687.
1226, im Junius bei Borgo S. DonninoDreger Einleit. in die lübeckischen Verordnungen S. 43.
1228, 14. März bei Parma.  Ebend. S. 43?
1230, im Januar in Parma. Ebend. S. 44.
4. November in PretinaGlafey anecd. 391.
 
König Heinrich.
1231, 18. August in ThüngenNeugart cod. dipl. 923.
 
König Wilhelm.
1248, 18. oder 22. December in WerdaDreger spec. juris Lubec. 240.
1252, 12. Junius in AntwerpenPatje altes und neues von Bremen V, 221.
 << Kapitel 9 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.