Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Wilhelm Lotz >

Gedichtsammlung

Ernst Wilhelm Lotz: Gedichtsammlung - Kapitel 57
Quellenangabe
typepoem
authorErnst Wilhelm Lotz
booktitleGedichte, Prosa, Briefe
titleGedichtsammlung
publisheredition text + kritik GmbH
editorJürgen von Esenwein
year1993
isbn388377443X
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20160829
projectid490a79bb
Schließen

Navigation:

Parsifal

Komm! Ich will es dir vertrauen,
Was mich glücklich macht,
Was aus meinen Augen, blauen,
Wie die Morgensonne lacht.

Sieh, das ist es: daß vor allen
Brüdern und Genossen mein
Mir der Preis war zugefallen:
Unsichtbarer Edelstein.

Siehst die Burg du droben ragen
In dem frommen Abendstrahl?
Freund, das ist das Schloß der Sagen:
Zauberschloß des heil'gen Gral.

 << Kapitel 56  Kapitel 58 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.