Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Wilhelm Lotz >

Gedichtsammlung

Ernst Wilhelm Lotz: Gedichtsammlung - Kapitel 41
Quellenangabe
typepoem
authorErnst Wilhelm Lotz
booktitleGedichte, Prosa, Briefe
titleGedichtsammlung
publisheredition text + kritik GmbH
editorJürgen von Esenwein
year1993
isbn388377443X
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20160829
projectid490a79bb
Schließen

Navigation:

Nun ist es Mittag

Nun ist es Mittag, und die Winde gleiten
Und spielen mit den Fensterscheiben klingelnd
Und zupfen die Gardinen zu den Seiten
Und werfen Licht rein, sonnig, tanzend, kringelnd.

Über den Boden hüpfen goldne Füße,
Und goldne Münzen rollen hinterdrein,
Viel goldnes Lachen, helle, goldne Grüße,
So lauter Gold und Lachen und lauter Sonnenschein!

 << Kapitel 40  Kapitel 42 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.