Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Wilhelm Lotz >

Gedichtsammlung

Ernst Wilhelm Lotz: Gedichtsammlung - Kapitel 37
Quellenangabe
typepoem
authorErnst Wilhelm Lotz
booktitleGedichte, Prosa, Briefe
titleGedichtsammlung
publisheredition text + kritik GmbH
editorJürgen von Esenwein
year1993
isbn388377443X
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20160829
projectid490a79bb
Schließen

Navigation:

Das junge Bäumchen

Dem jungen Bäumchen im Garten
Laßt ihm zum Wachsen nur Ruh.
Und läßt es paar Jährchen auch warten
Seht ihm nur geduldig zu.

Ihr sollt mir das Bäumchen fein züchten,
Begießt es in trockener Zeit,
Damit auch in seinen Früchten
Der Mühe Segen gedeiht.

Auch müßt ihr die schädlichen Zweige
Entfernen vom kräftigen Ast,
Damit um so schwerer sich neige
zu Euch seine goldene Last.

So hegt und pflegt seine Triebe,
Die ein lächelnder Gott ihm erweckt,
Daß er einst mit schützender Liebe
Euren Lebensabend bedeckt.

 << Kapitel 36  Kapitel 38 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.