Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Wilhelm Lotz >

Gedichtsammlung

Ernst Wilhelm Lotz: Gedichtsammlung - Kapitel 33
Quellenangabe
typepoem
authorErnst Wilhelm Lotz
booktitleGedichte, Prosa, Briefe
titleGedichtsammlung
publisheredition text + kritik GmbH
editorJürgen von Esenwein
year1993
isbn388377443X
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20160829
projectid490a79bb
Schließen

Navigation:

Singsang

Ein Knabe tritt hell bei mir ein,
Mich Träumenden zu necken
Mit Gold und mit Rubinenstein
In klar kristallnem Becken.

Er hält sich stolz im Lächeln hold
Wie helle Seraphinen:
Um seinen Scheitel blondes Gold,
Im Angesicht Rubinen.

Und seines Wesens blanker Schein
Umgibt mit reinem Strahle
Sein Blondgold und Rubinenstein
Als klar kristallne Schale.

 << Kapitel 32  Kapitel 34 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.