Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Wilhelm Lotz >

Gedichtsammlung

Ernst Wilhelm Lotz: Gedichtsammlung - Kapitel 10
Quellenangabe
typepoem
authorErnst Wilhelm Lotz
booktitleGedichte, Prosa, Briefe
titleGedichtsammlung
publisheredition text + kritik GmbH
editorJürgen von Esenwein
year1993
isbn388377443X
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20160829
projectid490a79bb
Schließen

Navigation:

Die Unschlüssige

Hier brüt' ich finstere Gedanken,
Und lachend liegt die Welt vor mir!
Wo hemmen Zügel, engen Schranken?
Erwache Träumer! Auf, zu ihr!

Da stehst du feige vor dem Kampfe
Und konntest sonst so tapfer sein,
Doch schon beim ersten Pulverdampfe
Verrauchte deines Mutes Schein!

Du sprachst so leicht hin von dem Leben,
Als wär' es nur ein Kinderscherz,
Doch siehst du's nur von weitem eben,
Erbebt dir feige schon das Herz!

 << Kapitel 9  Kapitel 11 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.