Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
August von Platen: Gedichte - Kapitel 118
Quellenangabe
titleGedichte
authorAugust von Platen
year1968
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-000291-5
sendergerd.bouillon@t-online.de
typepoem
modified20170915
Schließen

Navigation:

Gelöstes Problem

(1831)

        Als Kinder hörten wir des Teufels Großmutter
Gar häufig nennen; aber selbst die Waschweiber
Vermochten nicht zu künden ihren Taufnamen.
Allein die Zeit, behaupten viele, bringt Rosen,
Und macht Geheimstes offenbar. Im neunzehnten
Jahrhundert endlich riß der Isis Flormantel
Entzwei – die Wissenschaft erklomm die Polhöhen
Und jedes Kind, wofern du fragst, versetzt stammelnd:
Kathrine heißt dem Teufel seine Großmutter!

 


 

 << Kapitel 117  Kapitel 119 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.