Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Friedrich von Logau: Gedichte - Kapitel 393
Quellenangabe
titleGedichte
authorFriedrich von Logau
typepoem
created20030819
modified20170915
Schließen

Navigation:

Der Zeiten Schauspiel

        Es denckt mich noch ein Spiel bey meinen jungen Jahren /
Drinn ich ein König war / da andre Knechte waren /
Da nun das Spiel war auß / fiel meine Hoheit hin /
Und ich ward wieder der / der ich noch jetzo bin: /
Der heutige Gebrauch trägt gleichsam ein ergetzen
Die Bauren dieser Zeit den Fürsten beyzusetzen:
Schimpff aber ist nicht Ernst; vnd deß Saturnus Fest
Jst einmal nur deß Jahrs / zu Rom im Brauch gewest.

 


 

 << Kapitel 392  Kapitel 394 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.