Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich Haug >

Gedichte

Friedrich Haug: Gedichte - Kapitel 42
Quellenangabe
titleGedichte
authorFriedrich Haug
modified20170830
typepoem
Schließen

Navigation:

Räthsel

            Eins ist berühmt, besungen, alt und neu;
Alt, doch geschätzt und noch geliebt, Zwey, Drey.
Für's Höchste, nach der Neuer'n Litaney,
Und der mystificirten Theorey,
Für's Heiligste (da Gott vor sey!)
Gilt allzulang schon Eins, Zwey, Drey!

Romantik

 


 

 << Kapitel 41  Kapitel 43 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.