Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Christian Friedrich Hebbel: Gedichte - Kapitel 153
Quellenangabe
titleGedichte
authorFriedrich Hebbel
modified20170830
typepoem
Schließen

Navigation:

Der beste Liebesbrief

    Hat sie's dir denn angetan
    Im Vorüberschweben,
So verfolge rasch die Bahn
    Zu dem neuen Leben.

Hasche dir den Schmetterling
    Auf dem Rosenhügel,
Nimm ihm mit dem blauen Ring
    Seinen weißen Flügel;

Borge von der Biene dann
    Dir den Honigrüssel,
Der zum Griffel dienen kann,
    Wie zum Blumenschlüssel;

Laß das Blatt nun ohne Scheu
    Durch die Lüfte schnellen:
Ist dir Amor hold und treu,
    Wird's der Wind bestellen.

 


 

 << Kapitel 152  Kapitel 154 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.