Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Gustav Falke >

Gedichte

Gustav Falke: Gedichte - Kapitel 53
Quellenangabe
titleGedichte
authorGustav Falke
modified20170815
typepoem
Schließen

Navigation:

Lütt Aanteken

        Lütt Aanteken, lütt Aanteken,
Weerst gistern noch int Ei,
Un peddst mi hüt min Blömeken
All mit din Föt entwei.

Lütt Aanteken, lütt Aanteken,
De Blömeken hört mi,
Un dar de lütte Regenpütt,
De Regenpütt hört di.

 


 

 << Kapitel 52  Kapitel 54 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.