Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Johannes Daniel Falk: Gedichte - Kapitel 7
Quellenangabe
titleGedichte
authorJohannes Daniel Falk
modified20170815
typepoem
Schließen

Navigation:

Die Himmelskette

        Jeglicher Kuß von dir
ist nur ein Glied in der Kett’, Ariele,
Und die verlängerte hält ewig die Ariel fest.
Wollt’ ich entfliehen – zu spät!
So lang ist die Kette von Küssen,
Daß sie, vermuth’ ich,
schon jetzt mir um den Erdenball reicht.
Hast du hinweg mir geküßt nun die Erd’, o geliebte Ariele,
Küss’ auch den Himmel hinweg,
lass’ mich auch dorten nicht los!

 


 

 << Kapitel 6  Kapitel 8 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.