Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Justinus Kerner >

Gedichte

Justinus Kerner: Gedichte - Kapitel 25
Quellenangabe
typepoem
authorJustinus Kerner
year1981
publisherVerlag Projekt Gutenberg-DE
titleGedichte
sendergerd.bouillon@t-online.de
modified20170530
Schließen

Navigation:

Das Seltenste

        Steig in der Erde Nacht!
Wohl manchen edlen Stein
Findst du in stillem Schacht,
Der unversehrt und rein.

Tauch in des Meeres Grund,
Such am einsamen Riff!
Manch Perle rein und rund
Hascht ein geschickter Griff.

Geh hin, wo sich ohn' Ruh'
Der Menschenmarkt bewegt –
Nicht ein Herz findest du,
Das keine Narbe trägt.

 << Kapitel 24  Kapitel 26 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.