Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ludwig Uhland >

Gedichte

Ludwig Uhland: Gedichte - Kapitel 271
Quellenangabe
typepoem
authorLudwig Uhland
publisherVerlag Projekt Gutenberg-DE
titleGedichte
created20150819
modified20170601
sendergerd.bouillon@t-online.de und andere
Schließen

Navigation:

Vorwärts!

        Vorwärts! fort und immer fort!
Rußland rief das stolze Wort:
          »Vorwärts!«

Preußen hört das stolze Wort,
Hört es gern und hallt es fort:
          »Vorwärts!«

Auf, gewalt'ges Österreich!
Vorwärts! thu's den andern gleich!
          Vorwärts!

Auf, du altes Sachsenland!
Immer vorwärts, Hand in Hand!
          Vorwärts!

Bayern, Hessen, schlaget ein!
Schwaben, Franken, vor zum Rhein!
          Vorwärts!

Vorwärts, Holland, Niederland!
Hoch das Schwert in freier Hand,
          Vorwärts!

Grüß euch Gott, du Schweizerbund,
Elsaß, Lothringen, Burgund!
          Vorwärts!

Vorwärts, Spanien, Engelland!
Reicht den Brüdern bald die Hand!
          Vorwärts!

Vorwärts, fort und immer fort!
Guter Wind und naher Port!
          Vorwärts!

Vorwärts heißt ein Feldmarschall.
Vorwärts, tapfre Streiter all'!
          Vorwärts!

 << Kapitel 270  Kapitel 272 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.