Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Max von Schenkendorf: Gedichte - Kapitel 117
Quellenangabe
typepoem
authorMax von Schenkendorf
titleGedichte
publisherDeutsches Verlagshaus Bong & Co.
editorEdgar Groß
yearo.J.
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20151005
projectid5a867da8
Schließen

Navigation:

Teufelskanzel bei Baden-Baden.

An dem Fest der Sonnenhöhe
Wall' ich hin zu dir, o Stein,
Daß mich alte Luft umwehe
In dem schauerlichen Hain.

Wo die tapfern Väter knieten
Demutsvoll im starken Mut,
Hell die Freudenfeuer glühten,
Heller ihres Herzens Glut,

Seh' ich noch die Geister wallen
Feiernd in der Sommernacht,  
Nein, es kann nicht ganz zerfallen,
Was ein frommer Mensch gedacht.

 << Kapitel 116  Kapitel 118 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.