Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Theodor Körner >

Gedichte

Theodor Körner: Gedichte - Kapitel 113
Quellenangabe
typepoem
authorTheodor Körner
titleGedichte
publisherGustav Hempel
seriesTheodor Körner's Werke. Vollständigste Ausgabe mit mehreren bisher ungedruckten Gedichten und Briefen
yearo.J.
correctorreuters@abc.de
secondcorrectorgerd.bouillon@t-online.de
senderwww.gaga.net
created20150218
projectidb7b1768e
modified20170915
Schließen

Navigation:

15. Am Kreuze unfern Mariannens-Ruhe

Schweigend liegt die Friedensnacht
    Auf dem stillen Thale,
Und es bleicht der Sterne Pracht
    In des Mondes Strahle.

Wie die dunkeln Schatten dort
    Sinn und Herz ergreifen!
Aus dem Zimmer muß ich fort,
    Muß den Wald durchstreifen.

In der Hand mein Saitenspiel,
    Wandr' ich meine Wege,
Und geträumter Freuden viel
    Werden in mir rege.

An dem Kreuze komm' ich an
    Auf der Felsenspitze,
Und ich klettre kühn hinan
    Zu dem heil'gen Sitze.

In der Brust, so voll, so weit,
    Keimen tausend Lieder,
Und zur stillen Einsamkeit
    schaut der Mond hernieder.

Reich mit Träumen angefüllt,
    Blick' ich dort hinüber,
Und der Berge Nebelbild
    Zieht an mir vorüber.

Und die Saiten schlag' ich an,
    Lass' die Lieder klingen;
Kleine Sterne ziehn heran
    Auf gar lichten Schwingen.

Und sie kommen ohne Zahl,
    Und ich spiele länger,
Und mit ihrem sanften Strahl
    Leuchten sie dem Sänger.

Zarte Thierchen hier im Kreis,
    Könnt Ihr mich verstehen? –
Wird's auch Euch so wunderheiß
    Bei des Liedes Wehen? –

Ja, gewiß! das volle Lied
    Tagt in Euren Seelen;
Wo der Strahl des Lichtes glüht,
    Kann die Kunst nicht fehlen.

Leuchtet immer durch die Nacht,
    Zarte Feuerkäfer,
Spart nur Eure stille Pracht
    Nicht für jene Schläfer.

Um mich glüht es licht und weiß,
    Und die Wellen rauschen;
Müßt' ich diesen heil'gen Kreis
    Nie mit andern tauschen!

 << Kapitel 112  Kapitel 114 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.