Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Otto Erich Hartleben: Gedichte - Kapitel 68
Quellenangabe
typepoem
booktitleAusgewählte Werke Band 1
authorOtto Erich Hartleben
year1911
publisherS. Fischer Verlag
addressBerlin
titleGedichte
pages222
created20120130
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

III

        Zum erstenmale gibst du
dich hin der vollen Lust –
drängst dich, als wolltest du mein Blut
bebend an meine Brust . . .

Zwängst dich an meine Glieder
in glühender Sinne Wut –
ersterbend, forderst du von mir
lechzend die gleiche Glut . . .

Heil deiner jungen Wonne!
Heil deinem jungen Leib!
Auch dir erschloß das Leben sich
Heil dir – du wurdest Weib!

 << Kapitel 67  Kapitel 69 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.