Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Otto Erich Hartleben: Gedichte - Kapitel 30
Quellenangabe
typepoem
booktitleAusgewählte Werke Band 1
authorOtto Erich Hartleben
year1911
publisherS. Fischer Verlag
addressBerlin
titleGedichte
pages222
created20120130
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:
        Es steht die Welt in Blüte,
in Blüte steht dein Herz!
Wie nun der Sturm auch wüte,
es schmolz der starre Schmerz.

Denn das ist Lenzes Stürmen,
das ist des Lenzes Wut:
der rüttelt an den Türmen,
der peitscht das Meer zur Flut,

der zieht durch aller Seelen
und weht in aller Brust –
bis ihm aus tausend Kehlen
die Erde jauchzt in Lust!

 


 

 << Kapitel 29  Kapitel 31 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.