Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Otto Erich Hartleben: Gedichte - Kapitel 174
Quellenangabe
typepoem
booktitleAusgewählte Werke Band 1
authorOtto Erich Hartleben
year1911
publisherS. Fischer Verlag
addressBerlin
titleGedichte
pages222
created20120130
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Enis vor Harun al Raschid

        Unter meinen Wunderhänden
wächst ein Lied zum Preis der Schönheit:
alle Töne wollen klingen,
schwingen jeder Laut.

Und ich beuge mich am Werke,
kaum daß ich die Augen hebe –
unter meinen Wunderhänden
wächst ein Lied zum Preis der Schönheit.

Nichts wird dir verborgen bleiben,
dir entfalten soll sich alles,
ja das Bild des Lebens selber
soll sich strahlend dir verdichten
unter meinen Wunderhänden.

 


 

 << Kapitel 173  Kapitel 175 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.