Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 80
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Ilse Frapan

Ilse Frapan. So sehr Ilse Frapan (geb. 1855 in Hamburg, lebt in Genf) einem in den Formeln abgeblaßter Romantik wühlenden Dilettantismus frönte, vermochte sie doch in ihren aus dem Milieu ihrer Heimat geschöpften prosaischen Kleinigkeiten ein besseres Können zu beweisen. »Zwischen Alster und Elbe« enthält manches Gute in den Schilderungen des heimatlichen Kolorits. Am glücklichsten gelang ihr die in großen, derben Strichen gezeichnete Novelle »Aus der rauhen Alb«. Ihre zahlreichen Novellen und Romane spielen fast alle auf Hamburger Boden, eine besondere Physiognomie weist keine ihrer späteren Arbeiten auf.

V. H.

 << Kapitel 79  Kapitel 81 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.