Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 295
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Wilhelm Weinand

Wilhelm Weinand, geb. 1862 in Gissigheim, lebt in München. Weigand ist ein sogenannter Heimatkünstler, wie Fritz Lienhard; er ist, wie dieser, nur ein sehr bescheidenes Talent, das aber auf hohem Kothurn daher marschiert. Gesinnungstüchtigkeit, deutsche Treue, tiefes Gemüt und ähnliches zeichnet diesen Schriftsteller aus, doch kommt er selbst in seinen besseren Arbeiten, wie in seinem Roman »Frankenthaler«, in seinen »Reiseliedern« oder in seinen Dramen »Tessa«, »Florian Geyer« usw. nie über das bescheidenste Mittelmaß heraus.

Dr. B.

 << Kapitel 294  Kapitel 296 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.