Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 176
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Marie Madeleine

Marie Madeleine (v. Putkamer), geb 1880 in Königsberg, lebt in Berlin. Ihre Gedichte »Auf Kypros« erregten in der Halbwelt sensationsbedürftiger Berliner Lebeleute großes Aufsehen, was sie nicht irgend welchem künstlerischen Wert, sondern lediglich ihrem von jeglicher Prüderie gänzlich entkleideten Inhalt zu danken hatten. Die Form war Heinrich Heine entlehnt, obwohl sie diesen Meister natürlich nirgends erreicht. Ihre späteren Bücher »An der Liebe Narrenseil« usw. waren, wie das erste, auf Sensationen gestellt, doch gelang es ihr nicht mehr den gewünschten Erfolg zu erzielen.

E. M.

 << Kapitel 175  Kapitel 177 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.