Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Julius Sturm >

Fromme Lieder

Julius Sturm: Fromme Lieder - Kapitel 22
Quellenangabe
typepoem
authorJulius Sturm
titleFromme Lieder
publisherF. A. Brockhaus
printrunSechste Auflage
year1867
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20150618
projectid7a04ff4d
Schließen

Navigation:

Die alte Zeit.

O alte Zeit, wo bist du hin?
Du gingest, und ich blieb;
Und ach, seit ich dir ferne bin,
Hab' ich dich doppelt lieb.

Ich denke deiner spät und früh,
Wie an ein fernes Glück;
Und dennoch, dennoch wünsch' ich nie:
O kehrtest du zurück!

Was du mir schenktest, wahrt' ich auf
In einer sichern Truh';
Was du mir nahmst, führt meinen Lauf
Der ew'gen Heimat zu.

*

 << Kapitel 21  Kapitel 23 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.