Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Julius Sturm >

Fromme Lieder

Julius Sturm: Fromme Lieder - Kapitel 15
Quellenangabe
typepoem
authorJulius Sturm
titleFromme Lieder
publisherF. A. Brockhaus
printrunSechste Auflage
year1867
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20150618
projectid7a04ff4d
Schließen

Navigation:

Lob Gottes.

Der Gedanke vergeht,
Das Wort verhallt,
Das Lied verweht
Ohn' Aufenthalt.

Doch nicht vergeht
Deine Herrlichkeit,
Dein Lob besteht
In Ewigkeit.

In Ewigkeit
Preist deinen Ruhm,
Wer dir sich weiht
Zum Eigenthum.

*

 << Kapitel 14  Kapitel 16 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.