Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Fritz Grünbaum >

Die Schöpfung und andere Kabarettstücke

Fritz Grünbaum: Die Schöpfung und andere Kabarettstücke - Kapitel 8
Quellenangabe
typesatire
booktitleDie Schöpfung und andere Kabarettstücke
authorFritz Grünbaum
year1984
publisherLöcker Verlag
addressWien / München
isbn3-85409-071-4
titleDie Schöpfung und andere Kabarettstücke
pages209
created20110905
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Der gute alte Onkel

        Es lebt' in einer kleinen Stadt
Ein Mädchen, jung und schön,
Und so etwas von Tugend hat
Die Welt noch nicht gesehn!
Keusch wie die
Melanie
War bei Gott ein Mädchen nie!
Sie blieb zu Haus' und las ein Buch,
Man sah sie nie mit Herr'n.
Nur jeden Sonntag kam Besuch,
Ein Onkel aus der Fern',
Und die Stadt
War ganz platt,
Wenn sie ihn erblickt nur hat ...
Mit dem Hütchen,
Mit dem Stöckchen,
Mit den schicken Knopflochrosen;
Mit dem Gehrock,
Mit der Weste
Und den wundervollen Hosen!

Nun gibt's zwar Onkel, welche echt,
Und Onkel, die nur Schein;
Doch unser Onkel, schlecht und recht,
War echt, das sieht man ein!
Denn er war,
Klipp und klar,
Schlecht gerechnet: sechzig Jahr'!
Am Sonntag früh, da kam er an,
Ging gleich zur Nichte dort,
Und kam der Sonntag Abend dann,
Da fuhr er wieder fort!
Jeder fand
Ihn charmant
Wie er nickte und verschwand ...
Mit dem Hütchen
Mit dem Stöckchen,
Mit den schicken Knopflochrosen;
Mit dem Gehrock,
Mit der Weste
Und den wundervollen Hosen!

Die Stadt gewöhnt' sich nach und nach
An dieses schöne Band,
Bis einmal, Sonntag Nachmittag,
Ein großer Brand entstand,
Gott, wie mies
Brannte dies
Vor den Fenstern Melanies!
Die Leute strömten vor die Tür,
Das Unglück, das geschah:
Der arme Onkel schoß herfür,
O Gott, wie stand er da!
Gott, o Graus,
Sah er aus,
Denn der Onkel kam heraus ...
Ohne Hütchen,
Ohne Stöckchen,
Ohne schicke Knopflochrosen;
Ohne Gehrock,
Ohne Weste
Und besonders: ohne Hosen!

 


 

 << Kapitel 7  Kapitel 9 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.