Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Pierre Loti >

Die Islandfischer

Pierre Loti: Die Islandfischer - Kapitel 45
Quellenangabe
typefiction
authorPierre Loti
titleDie Islandfischer
publisherPhilipp Reclam jun
year
firstpub
translatorE. Bagge
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080430
projectid3b5adcd0
Schließen

Navigation:

Fünfter Teil.

1.

Der Abend ihres Frühlingstages erinnerte mit zunehmender Kälte daran, daß es eigentlich noch Winter war, und mit einbrechender Nacht kehrten sie heim. Ein Feuer von Reisern brannte im Kamin, bei dessen Schein sie ihr Abendbrot verzehrten.

Die letzte Mahlzeit zusammen! Aber noch eine ganze Nacht hindurch durste eins in den Armen des andern ruhen, und dieser Trost hielt ihre Traurigkeit noch nieder.

Nach dem Essen gingen sie noch nach Pors-Even, da sich Yann noch von seinen Eltern zu verabschieden hatte. Sie wollten bald wieder daheim sein, morgen mußte ja aufgestanden werden, ehe der Tag graute!

 << Kapitel 44  Kapitel 46 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.