Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Deutsche Minnesänger

Richard Zoozmann: Deutsche Minnesänger - Kapitel 91
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleDeutsche Minnesänger
publisherGeorg Müller Verlag A.G.
year1927
translatorRichard Zoozmann
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080409
projectid936cb5b0
Schließen

Navigation:

Graf Albrecht von Haigerloch

um 1265 – 1295

Ist einem größere Wonne aufgespart,
Als dem, der sein getreues Lieb
Am Herzen hält mit festem Arm umgittert?
Wenn sie in treuer Brust ihm Liebe wahrt,
So hat den seligen Minnedieb
Die lange Winternacht noch nie erbittert.
Er fürchtet Klatsch und Klatsch« nicht,
Er schlummert süß und ohne Reue,
Nicht fürchtend, daß ihm Schande dräue!
Wem falsche Liebe mehr verspricht.
Der kannte niemals echte Treue,
Gäb Frauentugend hin für Frauenlaster –
Und keine Handlung war mir je verhaßter.

 << Kapitel 90  Kapitel 92 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.