Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Deutsche Minnesänger

Richard Zoozmann: Deutsche Minnesänger - Kapitel 90
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleDeutsche Minnesänger
publisherGeorg Müller Verlag A.G.
year1927
translatorRichard Zoozmann
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080409
projectid936cb5b0
Schließen

Navigation:

Herr Hugo von Werbenbag

um 1260

Süßer Mai, du Schmerzensender,
Sollst uns frohwillkommen sein,
Du erscheinst als Blumenspender
Und verzierest Wald und Hain.
Ja, du bists, der stets die Welt verschönte
Und entfrönte
Vögelein.

Süße Weisen hört man singen
Die geliebte Nachtigall,
Und im Walde schluchzend klingen
Ihren wonniglichen Schall.
Seht den Saal, der Sommers sie umschlossen,
Munter sprossen
Überall!

Da wir jung sind, sollen trübe
Sorgen fliehen uns geschwind;
Sehe jeder, daß er übe
Frohen Scherz als Angebind!
Jugend, stimm die Alten fröhlich immer,
Daß sie nimmer
Mürrisch sind!

 << Kapitel 89  Kapitel 91 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.