Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Deutsche Minnesänger

Richard Zoozmann: Deutsche Minnesänger - Kapitel 16
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleDeutsche Minnesänger
publisherGeorg Müller Verlag A.G.
year1927
translatorRichard Zoozmann
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080409
projectid936cb5b0
Schließen

Navigation:

Hartwig von Raute

um 1188

Wenn ich gewahre das beste Weib,
Kaum kann ich die Sehnsucht bezwingen,
Eng an mich zu drücken den teuern Leib
Mit Armen, die fest ihn umfingen.
Zum Sprunge bin ich oft bereit,
Wenn vor mir die Holde ich sehe;
Und sah es die Welt, mir schüf es kein Leid,
Mir schafft ja die Minne nur Wehe.
Und wahrlich, nicht länger hielt ich an,
Der Sprung war geschehn, sobald ich nur kann –
Und fürcht ich die Welt nicht, ich fürchte doch sie:
Sie tät mich in Acht und in Bann!

 << Kapitel 15  Kapitel 17 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.