Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Zoozmann >

Deutsche Minnesänger

Richard Zoozmann: Deutsche Minnesänger - Kapitel 113
Quellenangabe
typepoem
authorRichard Zoozmann
titleDeutsche Minnesänger
publisherGeorg Müller Verlag A.G.
year1927
translatorRichard Zoozmann
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080409
projectid936cb5b0
Schließen

Navigation:

Meister Singuf (Singauf)

um 1280

Oft färbt die Scham mein Antlitz rot,
Weil so mich preßt die bittre Not
Und meine dürftige Lage.
Der sonst mir seine Hilfe bot
Mit mildem Sinn, ist leider tot –
Armut hat üble Tage.

Das klag ich sehr
Dir Herr und Gott,
Daß Wohltun heute schier ein Spott
Bei manchen Herrn, die besser doch
Sich sollten gütig zeigen.
Sie leben in der Schande Joch,
Drum deckt ihr Lob das Schweigen –
Das klag ich sehr
Und schmerzt mich täglich mehr und mehr.

 << Kapitel 112  Kapitel 114 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.