Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Verschiedene Autoren >

Deutsche Freundesbriefe aus sechs Jahrhunderten

Verschiedene Autoren: Deutsche Freundesbriefe aus sechs Jahrhunderten - Kapitel 50
Quellenangabe
typeletter
authorJulius Zeitler
titleDeutsche Freundesbriefe aus sechs Jahrhunderten
publisherVerlag Julius Zeitler
editorJulius Zeitler
year1909
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20140417
projectid5cbef5e6
Schließen

Navigation:

48. Schönborn an Klopstock

Algier den 25. Okt. 1774.

O geliebter, bester Klopstock! Dank! Dank Ihnen für den innigen herzlichen Seelenbesuch! Da waren Sie einmal wieder von Angesicht zu Angesicht bei mir! Ihr hoher Genius und das edle freundschaftliche Herz umstrahlen mit umwandlenden Himmelflammen mich, daß hingeschwunden ich aus dieser freudenlosen Einöde ganz! ganz in dem Strahlenkreise lebenvollen Elysium wandelte mit Dir, herzlicher Mann, nichts, sähe wie Dich in der hellen Zauberwelt der Entwicklung! Die entflohenen Wonnestunden des vorigen Körperschauens und die geheimen Seelengelispel der vorigen Freundschaftsgespräche hallten wie Geisterstimmen. Versunken warst im Sonnenmeer der Entzükkung, menschenlose Raubküste Du!

*

 << Kapitel 49  Kapitel 51 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.