Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > William Shakespeare >

Der Widerspenstigen Zähmung

William Shakespeare: Der Widerspenstigen Zähmung - Kapitel 2
Quellenangabe
typecomedy
booktitleDer Widerspenstigen Zähmung
authorWilliam Shakespeare
translatorWolf Heinrich Graf Baudissin
publisherPhilipp Reclam jun.
addressLeipzig
titleDer Widerspenstigen Zähmung
pages80
created20121015
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Personen

        Ein Lord

Christoph Schlau, ein betrunkener Kesselflicker

Wirtin, Page, Schauspieler, Jäger und andere Bediente des Lords

Baptista, ein reicher Edelmann in Padua

Vincentio, ein alter Edelmann aus Pisa

Lucentio, Vincentios Sohn, Liebhaber der Bianka

Petruchio, ein Edelmann aus Verona, Katharinens Freier

Gremio und Hortensio, Biankas Freier

Tranio und Biondello, Lucentios Diener

Grumio und Curtis, Petruchios Diener

Ein Magister, der den Vincentio vorstellen soll

Baptistas Töchter:
    Katharina, die Widerspenstige
    Bianka, ihre Schwester

Eine Witwe

Schneider, Putzhändler und Bediente des Baptista und des Petruchio

Die Handlung ist abwechselnd in Padua und in dem Landhause des Petruchio

 


 

 << Kapitel 1  Kapitel 3 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.