Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Frank Norris >

Der Octopus

Frank Norris: Der Octopus - Kapitel 3
Quellenangabe
typefiction
authorFrank Norris
titleDer Octopus
seriesDas Epos des Weizens
volumeErster Teil
publisherDeutsche Verlags-Anstalt
year1907
translatorEugen von Tempsky
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20140509
projectid27042c94
Schließen

Navigation:

Die Hauptpersonen des Romans

Magnus Derrick (der »Governor«), Besitzer der Los Muertos-Ranch.

Annie Derrick, seine Frau.

Lyman Derrick, Harran Derrick, beider Söhne

Broderson, Osterman, Freunde und Nachbarn von Magnus Derrick.

Annixter, Besitzer der Quien Sabe-Ranch.

Hilma Tree, ein Milchmädchen auf Annixters Ranch.

Genslinger, Redakteur und Eigentümer des Bonneviller »Merkur«, des Organs der Eisenbahn.

S. Behrman, Bevollmächtigter der Pazifischen und Südwest-Eisenbahn.

Presley, ein Schützling Magnus Derricks.

Vanamee, ein Schäfer.

Angèle Varian.

Vater Sarria, ein Priester.

Dyke, ein entlassener Lokomotivführer.

Frau Dyke, die Mutter Dykes.

Sidney Dyke, Dykes Tochter.

Caraher, ein Kneipwirt.

Hooven, ein Pächter Derricks.

Frau Hooven, seine Frau.

Minna Hooven, beider Tochter.

Cedarquist, ein Fabrikant und Schiffbauer.

Frau Cedarquist, seine Frau.

Garnett, Dabney, Chattern, Keast, Ranchbesitzer im San Joaquin-Tale.

Die Trilogie »Das Epos des Weizens« soll folgende Romane in sich schließen: »Der Octopus, eine Geschichte aus Kalifornien«, »Die Getreidebörse, eine Geschichte aus Chicago«, »Der Wolf, eine Geschichte aus Europa«. Jeder dieser, eine fortlaufende Reihe bildenden Romane ist eine selbständige, mit keiner andern verknüpfte Erzählung; ihre einzige Beziehung zueinander besteht darin, daß sie 1. den Anbau. 2. den Umsatz und 3. den Verbrauch des amerikanischen Weizens zum Gegenstande haben. Nach ihrer Vollendung werden die drei Romane eine Geschichte des Weizens von dessen Aussaat in Kalifornien bis zu seinem Verbrauche als Brot in einem Dorfe Westeuropas bilden.

Der erste Roman »Der Octopus« beschäftigt sich mit dem Kampfe zwischen Weizenbauer und Eisenbahntrust; der zweite, »Die Getreidebörse«, soll sich um eine große Spekulation in Weizen drehen, wie sie an der Chicagoer Getreidebörse stattgefunden haben könnte, während der dritte, »Der Wolf«, voraussichtlich die Linderung einer Hungersnot in einem Gemeinwesen der alten Welt zum Mittelpunkt haben wird.

F. N.

Roselle, New Jersey.

 << Kapitel 2  Kapitel 4 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.