Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Freiherr von Gumppenberg >

Das Teutsche Dichterroß

Hanns Freiherr von Gumppenberg: Das Teutsche Dichterroß - Kapitel 56
Quellenangabe
pfad/gumppenb/dichterr/dichterr.xml
typepoem
authorHanns von Gumppenberg
titleDas Teutsche Dichterroß
publisherVerlag Georg D. W. Callwey
printrunUnveränderte Fassung der achten, vermehrten Auflage
year1918
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20120514
projectid3c492ec4
Schließen

Navigation:

Der Gefangene

Nachtbild aus einem italienischen Hotel

Meine Hand hat nur noch eine
       Gebärde, mir der sie verscheucht –
Über meine Beine
      Kommt, was hüpft und kreucht.

Ich höre das hastige Ticken
       Der Uhr – mein Herz hält Schritt..
Vor ersten Tagesblicken
      Vergeht, was dunkel ich litt!

Tickt' es doch noch schneller!
       Kommt da wieder ein Tier?
Wird es nicht schon heller?
      Aber was wissen wir ...

 

Nach      Rainer Maria Rilke

 

 << Kapitel 55  Kapitel 57 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.