Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Rudolf Genée >

Das Goethe-Geheimnis

Rudolf Genée: Das Goethe-Geheimnis - Kapitel 2
Quellenangabe
authorRudolph Genée
titleDas Goethe-Geheimnis
publisherHofmann & Co
printrunZweite Auflage
year1897
correctorreuters@abc.de
senderHerbert Niephaus
created20180917
Schließen

Navigation:

 

 

An F. B.


                    Dir, dem Dichter, dem verkannten,
Den die Thoren »Shakespeare« nannten,
Dir, dem geistgewalt'gen Briten,
    Sei von mir dies Buch geweiht;

Dieses Buch, das einem Zweiten,
Der Verkleinerung Geweihten,
Wieder hat den Kranz erstritten,
    Der ihn krönt für alle Zeit.

Denn die Wahrheit überwindet,
Shakespeare schwand und Goethe schwindet,
Und wer unbelohnt gelitten,
    strahlt in neuer Herrlichkeit!

 


 

 << Kapitel 1  Kapitel 3 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.