Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hermann Kaulbach >

Bilderbuch

Hermann Kaulbach: Bilderbuch - Kapitel 17
Quellenangabe
typecomic
authorAdelheid Stier
illustratorHermann Kaulbach
titleBilderbuch
publisher
printrun79. bis 88. Tausend
yearo.J.
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20150614
projectid8a736086
Schließen

Navigation:
Bild: Hermann Kaulbach

Erster Schreibunterricht.

Erster Schreibunterricht.

Schreiben willst lernen?
Ei, Kindchen, komm her,
Wir lernen das bald, es ist gar nicht schwer!
Nimm Brüderchens Tafel dort von der Bank,
Tauch das Schwämmchen ins Wasser und putze sie blank! –
Ist der Schieferstift wohl auch richtig gespitzt? –
Nun komm hierher, wo Mutterchen sitzt!
Ich schreibe dir vor, gib nur hübsch acht,
Zieh die Striche nach, die ich vorgemacht:

Rauf – runter – rauf!
Tüpfelchen drauf!

Das ist ein »i«, – schau nur, wie grad!
Das kann sich schon zeigen, mit dem machst du Staat.
Nun noch eins, – ein drittes, – ein viertes, – ei,
Hübsch wie die Soldaten in einer Reih'!
Fallen nach rechts nicht und nicht nach links, –
Siehst du wohl, Liebling, – noch eins! So ging's.

Rauf – runter – rauf!
Tüpfelchen drauf!

Nun kannst du das »i« schon, – vielleicht dazu
Lernen wir morgen das »a« und das »u«.
Und bist du recht eifrig und gibst hübsch acht,
So lernst du das Schreiben, eh' man's gedacht,
Und schreibst einen Brief an die Großmutter dann,
Die wundert sich, was das Enkelchen kann.

 << Kapitel 16  Kapitel 18 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.