Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Gustav Schüler >

Balladen und Bilder

Gustav Schüler: Balladen und Bilder - Kapitel 66
Quellenangabe
typepoem
authorGustav Schüler
titleBalladen und Bilder
publisherJ. G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger
printrun1. - 3. Tausend
year1914
correctorAlfred Wey
senderwww.gaga.net
created20150910
projectid3da450f6
Schließen

Navigation:

Zweierlei Deutung

War wo ein alter Dornbusch
Zu eines Sperbers Pein,
Die schlauen Spatzen sausten
Vor ihm in die Dornen hinein.

Da kam der junge Herr Junker,
Der fegte kräftig aus
Und riß den alten Dornbusch
Bis auf die Wurzeln heraus.

Der Sperber und die Spatzen,
Herr Junker, wie nahmen sie das?
Für den Sperber warst du der Herrgott,
Für die Spatzen der Satanas!

 << Kapitel 65  Kapitel 67 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.