Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Unbekannte Autoren >

Anekdoten unbekannter Autoren

Unbekannte Autoren: Anekdoten unbekannter Autoren - Kapitel 74
Quellenangabe
titleAnekdoten unbekannter Autoren
authorunbekannt
year2017
correctorgerd.bouillon@t-online.de
typeanecdote
Schließen

Navigation:

Der Schwabe und der Edelmann

Ein Schwabe stand bei einer Brücke, die über einen kleinen Fluss führte. Da kam ein Edelmann auf stattlichem Rosse daher und fragte den Schwaben, ob die Brücke wohl gut sei. »Ich habe sie nicht versucht«, antwortete der Schwabe. »Ich meine«, sagte der Edelmann, »ob man wohl darauf reiten kann.« – »Ich habe noch nie einen Sattel darauf gelegt«, entschuldigte sich der Schwabe weiter.

»Ob sie kein Loch hat?«, fragte der Edelmann hoffend, sich diesmal verständlich ausgedrückt zu haben.

Der Schwabe blickte den Herrn erstaunt an und sagte lächelnd: »Aber wenn sie kein Loch hätte, wie wollte das Wasser durchlaufen, Herr?«

 


 

 << Kapitel 73  Kapitel 75 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.