Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Guido Zernatto >

18 Gedichte

Guido Zernatto: 18 Gedichte - Kapitel 10
Quellenangabe
typepoem
authorGuido Zernatto
title18 Gedichte
booktitle... kündet laut die Zeit
publisherStiasny Verlag
editorHans Brunmayr
year1961
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20141019
Schließen

Navigation:

Mir ist der Hut vor die Augen gerutscht

Mir ist der Hut vor die Augen gerutscht,
Und jetzt weiß ich nicht mehr, wo ich bin.
Jetzt weiß ich nicht, ist noch ein Steig unter mir,
Und was man sonst Herz heißt, ist bei mir aus Papier,
Und doch treibt's mich irgendwo hin.

Wo ist denn der Zaun, und wo ist denn der Weg,
Der zu Haus und zu Stadel hingeht?
Ich weiß nicht, wie groß jetzt mein Schatten hinfällt,
Und weiß nicht, wer's ist, den der Jagdhund verbellt
Und auch sonst. Vielleicht ist's schon spät.

 << Kapitel 9  Kapitel 11 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.