Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Ubald Tartaruga

Tartaruga, Ubald

Ubald Tartaruga

Edmund Otto Ehrenfreund

Ubald Edmund Otto Tartaruga wurde am 12. Februar 1875 in Wien geboren und starb am 21. November 1941 im KZ Dachau. Er war ein österreichischer Polizeijurist, Polizeischriftsteller und Parapsychologe.


Werke u.a.

  • 1915 Parbara Ubryk
  • 1916 »Hände hoch!«
  • 1916 Das verwunschene Schloss
  • 1917 Polizei- und Kriminalgeschichten
  • 1919 Fünfzig Jahre Wiener Sicherheitswache
  • 1919 Die Tochter des Miliardärs
  • 1920 Der verhexte Schrank u. a. ernste u. heitere Skizzen aus d. Tagebuche eines Großstadtpolizisten
  • 1921 Okkultistisches Skizzenbuch
  • 1921 Detektivgeschichten
  • 1922 Kriminal-Telepathie und -Retroskopie
  • 1924 Aus dem Reiche des Hellsehwunders
  • 1924 Der Wiener Pitaval
  • 1930 »Alstern, dö G'schicht war aso...«

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.