Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Gustav Falke

Falke, Gustav

Gustav Falke

Geboren am 11.1.1853 in Lübeck. Falke wurde Buchhändler in Hamburg, später in Lübeck, Essen, Hildburghausen und Stuttgart. 1880 kehrte er nach Hamburg zurück und wurde hier Klavierlehrer. Falke starb am 8.2.1916 in Großborstel/Hamburg. Deutscher Schriftsteller; Lyrik und Erzählungen, auch in niederdeutscher Sprache.


Werke u.a.

  • 1891 Mynheer der Tod (Gedichte)
  • 1893 Tanz und Andacht (Gedichte)
  • 1894 Zwischen zwei Nächten (Gedichte)
  • 1897 Neue Fahrt (Gedichte)
  • 1899 Der Mann im Nebel (Roman)
  • 1899 Mit dem Leben (Gedichte)
  • 1901 Katzenbuch (Gedichte)
  • 1901 Vogelbuch (Gedichte)
  • 1902 Hohe Sommertage (Gedichte)
  • 1907 Frohe Fracht (Gedichte)

ANZEIGE
Das Hamburglesebuch. Geschichten, Essays und Gedichte von und um Elbe und Alster
Taschenbuch
12,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
256 Seiten
ISBN: 9783865118516

»Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen;
Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.«
Aus: Goethes Faust

Das Buch enthält Texte von Klopstock, Lessing, Barlach, Liliencron, Ernst, Smidt, Lichtwark, Heine, Frahm, Reissner, Ossietzky, Falke, Gerstäcker, Frapan, Gorch Fock und Claudius.

Die Stadtlesebuchreihe vereint Texte berühmter Dichter und Denker der Stadt und mancher zu Unrecht vergessener Söhne und Töchter, dazu historische Schilderungen, Heimatkundliches und Texte im lokalen Dialekt. Ebenso als Taschenbuch erschienen: Das Frankfurtlesebuch. Geschichten, Essays und Gedichte , Das Münchenlesebuch

Auch als E-Book erhältlich:
Das Hamburglesebuch
€ 3,49
Das Frankfurtlesebuch € 3,49
Das Münchenlesebuch € 3,49


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.