Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Friedrich Gottlieb Klopstock

Friedrich Gottlieb Klopstock

Geboren am 2.7.1724 in Quedlinburg. Sohn eines Advokaten. Christlich-pietistische Erziehung. 1745/46 Studium der Theologie in Jena, seit 1746 in Leipzig. Mitarbeiter der »Bremer Beiträge«, die die ersten drei Gesänge des »Messias« druckten. Hauslehrer in Langensalza. 1750 in Zürich; ab 1751 in Kopenhagen mit Ehrengehalt des dänischen Königs. 1770 mit Graf Bernstorff nach Hamburg. Klopstock starb am 14.3.1803 in Hamburg.

Deutscher Dichter. Genialer Epiker, Lyriker und Dramatiker zwischen Barock und Klassik. Begründer des deutschen Irrationalismus und der Erlebnisdichtung. Begriff den Dichter als Seher und Erzieher.


Werke u.a.

  • 1748-1773 Der Messias
  • 1758-1769 Geistliche Lieder
  • 1769 Hermanns Schlacht
  • 1771 Oden und Elegien
  • 1784 Hermann und die Fürsten
  • 1787 Hermanns Tod

ANZEIGE
Das Hamburglesebuch. Geschichten, Essays und Gedichte von und um Elbe und Alster
Taschenbuch
12,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
256 Seiten
ISBN: 9783865118516

»Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen;
Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.«
Aus: Goethes Faust

Das Buch enthält Texte von Klopstock, Lessing, Barlach, Liliencron, Ernst, Smidt, Lichtwark, Heine, Frahm, Reissner, Ossietzky, Falke, Gerstäcker, Frapan, Gorch Fock und Claudius.

Die Stadtlesebuchreihe vereint Texte berühmter Dichter und Denker der Stadt und mancher zu Unrecht vergessener Söhne und Töchter, dazu historische Schilderungen, Heimatkundliches und Texte im lokalen Dialekt. Ebenso als Taschenbuch erschienen: Das Frankfurtlesebuch. Geschichten, Essays und Gedichte , Das Münchenlesebuch

Auch als E-Book erhältlich:
Das Hamburglesebuch
€ 3,49
Das Frankfurtlesebuch € 3,49
Das Münchenlesebuch € 3,49


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.