Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Edward Young

Young, Edward

Edward Young

Geboren am 3.7.1683 in Upham/Hampshire; gestorben am 5.4.1765 in Welwyn/Hertfordshire.

Der Sohn eines Geistlichen studierte die Rechte in Oxford und schloß 1719 mit der Promotion ab; anschließend war er als Tutor in verschiedenen Adelshäusern tätig. Im gleichen Jahr ging er nach London, wo er im Alter von fast fünfzig Jahren in den geistlichen Stand trat und 1728 eine Stelle als Hofkaplan erlangte; zwei Jahre später legte er diese Stelle nieder und wurde Pfarrer in Welwyn in Hertfordshire.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.

  • 1721 The Revenge (dt. Die Rache, 1756)
  • 1726 The Universial Passion
  • 1728 A Vindication of Providence
  • 1730 Imperium Pelagi, a Naval Lyrick
  • 1742-45 The Complaint or Night-Thoughts
  • 1762 Resignation

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.