Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Claude Farrère

Farrère, Claude

Claude Farrère

Claude Farrère, eigentlich Frédéric Charles Bargone, wurde am 27. April 1876 in Lyon, Département Rhône, geboren und starb am 21. Juni 1957 in Paris. Er war ein französischer Schriftsteller.


Werke u.a.

  • 1909 Der Mann, der einen Mord beging
  • 1920 Die kleinen Verbündeten
  • 1923 Seeräuber
  • 1925 Die Todgeweihten
  • 1926 Opium
  • 1926 Kulturmenschen
  • 1928 Die Marquise Yorisaka
  • 1928 Der letzte Gott
  • 1929 Rivalinnen
  • 1933 Ein junges Mädchen reiste

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden (gesperrt bis 31. 12. 2027)

  • Opium







TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.