Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Gutenberg

Willkommen beim Projekt Gutenberg-DE!


2016 neu bei Gutenberg-DE



Poesie

Else Lasker-Schüler gilt als erste Dichterin der Moderne in Deutschland, als herausragende Vertreterin der Avantgarde und des Expressionismus in der Literatur.

Es treiben mich brennende Lebensgewalten,
Gefühle, die ich nicht zügeln kann,
Und Gedanken, die sich zur Form gestalten,
Fallen mich wie Wölfe an!


Science und Fantasy

Hans Dominik Illustration aus »Die verlorene Welt«
von Arthur Conan Doyle

Hans Dominik ist einer der bekanntesten deutschen Science-Fiction-Autoren. Seine Bücher, verfaßt in den 20ger bis 40ger Jahren, sind echte Langzeitbestseller, die immer noch spannend zu lesen sind, auch wenn die technische Entwicklung Dominiks Visionen überholt hat. In der Bundesrepublik wurden die Bücher wegen als zu nationalistisch empfundener Stellen stark gekürzt. Wir präsentieren alle Bücher in ungekürzter und unveränderter Fassungen, dazu Sach- und Jugendbücher von Hans Dominik.

Arthur Conan Doyle hat neben seinen berühmten Sherlock-Holmes-Romanen ein vielseitiges Werk hinterlassen, unter anderem ein Buch, das dem Fantasy-Genre zuzurechnen ist: »Die verlorene Welt«.


Kinderbücher

Magda Trott war eine sehr produktive und beliebte Autorin von Mädchenbüchern im 20. Jahrhundert. Ihre Serien »Pucki« und »Pommerle« haben auch heute noch ihre Fans. Alle Bücher von Magda Trott finden Sie bei uns in ungeänderter und ungekürzter Originalfassung.


Biographien

Oscar Wilde und »Bosie«,
Lord Alfred Douglas
Prinzessin Stefanie von Belgien mit
ihrer Tochter Elisabeth Marie

Oscar Wilde und »Bosie« waren eines der berühmtesten Liebespaare der Literaturgeschichte. In seiner Autobiographie »Freundschaft mit Oscar Wilde« gibt Douglas die Antwort auf Wildes offenen Brief an ihn, »De Profundis«, in dem Wilde seinen Freund schwer beschuldigt. Wilde schrieb diesen Brief in der Haft, die er wegen »homosexueller Unzucht« verbüßte.

Prinzessin Stefanie von Belgien war die Gattin von Rudolf, Kronprinz von Österreich-Ungarn, der 1889 auf Schloß Mayerling vermutlich Selbstmord beging. Ihre Ehe war alles andere als glücklich und auch ihre Schwiegermutter Kaiserin Elisabeth machte ihr das Leben nicht gerade leicht. So dichtete »Sissi« über ihre Schwiegertochter, die »Kröte«:

Doch nicht lang währt ihre Freude;
Eine Kröte, gelb und dick,
Steigt dort aus dem Kraut der Haide
Mitten ihr auf das Genick



Vom Buch zu Gutenberg-DE

Der erste und wichtigste Schritt nach dem Scan ist die OCR-Bearbeitung, d. h. das Bild der Buchseite, das eigentlich nur ein Muster von schwarzen Punkten ist, wird mit einem Programm in Text umgewandelt. Dazu verwenden wir den ABBYY Recognition Server, ohne den das Projekt Gutenberg-DE nicht existieren könnte. Seit vielen Jahren unterstützt uns ABBYY durch eine kostenlose Softwarelizenz, mit der wir Hundertausende von Buchseiten digitalisiert haben. Danke dafür.


Autorenkalender für heute

Theodor Lessing (144. Geburtstag)
Anton Schott (150. Geburtstag)
Gabriele Reuter (157. Geburtstag)
Carl Jentsch (183. Geburtstag)
Jules Verne (188. Geburtstag)
Wilhelm Jordan (197. Geburtstag)
Moritz Gottlieb Saphir (221. Geburtstag)
Agnes Franz (222. Geburtstag)
Alfons Paquet (72. Todestag)
Guido Zernatto (73. Todestag)
Hans Ostwald (76. Todestag)
Rahel Sanzara (80. Todestag)
Max Liebermann (81. Todestag)
Pjotr Alexejewitsch Kropotkin (95. Todestag)
Richard Dehmel (96. Todestag)
Gustav Falke (100. Todestag)
Hans Henrik Jäger (106. Todestag)
Clara Schreiber (111. Todestag)
Berthold Auerbach (134. Todestag)
David Friedrich Strauß (142. Todestag)
Moritz von Schwind (145. Todestag)
Johann Kaspar Riesbeck (230. Todestag)


ANZEIGE .



ANZEIGE Gutenberg powered by ABBYY






ANZEIGE

Werkausgabe Sigmund Freud


Alle Hauptwerke Freuds, sowie 81 kürzere Schriften, insgesamt über 5000 Buchseiten zum Lesen am Bildschirm im Internetbrowser, als PDF und ab sofort auch als E-Pub und Mobi auf CD-ROM. 24,90 €
>> Information, Inhalt und Bestellung



ANZEIGE

100 erotische Klassiker der Weltliteratur aus zwei Jahrtausenden
mit über 1000 Bildern


100 Erotische Klassiker Alle Werke zum Lesen am Bildschirm, als ePub und mobi. Viele Texte auf dieser CD-ROM sind online nicht verfügbar.
24,90 €
>> Information, Inhalt und Bestellung
IT-Dienstleister: COPE