Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hilda Bergmann >

Zünd Lichter an

Hilda Bergmann: Zünd Lichter an - Kapitel 5
Quellenangabe
authorHilda Bergmann
titleZünd Lichter an
publisherKrystall-Verlag
yearo.J.
correctorreuters@abc.de
senderAdolf Weishäupl
created20180525
Schließen

Navigation:

Bäume, die in Blüte stehn

Bäume, die in Blüte stehn
und die ihrer Zweige Fülle
sich in traumverlorner Stille
tief zu Boden neigen sehn,
Wiesen, die ihr sattes Grün
über Tal und Hänge legen,
dass in immer neuem Segen
Duft und Farbe ihm entblühn,
gleichen sie den Menschen nicht,
die die Arme aufwärtsheben
und in immer neuem Geben
rings verbreiten Glück und Licht?
Menschen, die in Blüte stehn
und die ihres Wesens Fülle
sich in traumverlorner Stille
zu den andern neigen sehn.

 << Kapitel 4  Kapitel 6 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.