Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hilda Bergmann >

Zünd Lichter an

Hilda Bergmann: Zünd Lichter an - Kapitel 47
Quellenangabe
authorHilda Bergmann
titleZünd Lichter an
publisherKrystall-Verlag
yearo.J.
correctorreuters@abc.de
senderAdolf Weishäupl
created20180525
Schließen

Navigation:

Die Quelle

Irgendwo im unermessnen Sein
wartet eine ewige Quelle dein.
Lautrer ist ihr Wasser als Kristall,
unermüdlich strömend ist ihr Fall,
und sie lädt, so viel die Welt umfasst,
alle Dürstenden zu sich zu Gast.

Doch es beugt sich der beschränkte Sinn
lieber zum entfernten Rinnsal hin,
das, von seinem Ursprung abgelenkt
und getrübt, nur karge Labung schenkt.
Irgendwo ist Überfluss bereit.
Geh zur Quelle, Seele, es ist Zeit.

 << Kapitel 46  Kapitel 48 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.