Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hilda Bergmann >

Zünd Lichter an

Hilda Bergmann: Zünd Lichter an - Kapitel 12
Quellenangabe
authorHilda Bergmann
titleZünd Lichter an
publisherKrystall-Verlag
yearo.J.
correctorreuters@abc.de
senderAdolf Weishäupl
created20180525
Schließen

Navigation:

Die Ähre

Sieh die Ähre: Aufrecht, leicht und leer
wiegt sie sich dem Sonnenschein entgegen.
Die kaum blühte, weiß noch nicht um Segen
und der Körner lastende Beschwer.

Doch die andre, fruchtende, die hält
tief ihr Haupt; und tiefer nur, je reicher
sie entgegenreift dem ewigen Speicher:
denn sie trägt in sich das Brot der Welt.

 << Kapitel 11  Kapitel 13 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.