Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ignaz Franz Castelli >

Wiener Lebensbilder

Ignaz Franz Castelli: Wiener Lebensbilder - Kapitel 2
Quellenangabe
typesketch
booktitleWiener Lebensbilder
authorIgnaz Franz Castelli
yearca. 1995
noteFaksimiledruck der Ausgabe von 1828
firstpub1828
publisherReperio-Verlag
addressWien
isbn3-85168-000-7
titleWiener Lebensbilder
pages202
created20101006
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Kurzes Vorwort.

Diese Lebensbilder, welche ich zuerst einzeln in der Wiener Zeitschrift abdrucken ließ, erfreuten sich eines so allgemeinen Beyfalls, daß der Redacteur dieser Zeitschrift häufig um einzelne Abdrücke derselben ersucht wurde. Ich selbst hatte das Vergnügen zu bemerken, daß ich – wenn vielleicht auch nicht immer das Schöne; – doch stets das Richtige, Wahre und Charakteristische getroffen haben mußte, da man meinen durchaus fingirten Personen und Situationen überall wirkliche substituirte, und mir mit dem Finger drohend, trotz meiner Gegenrede, in's Gesicht behauptete, ich hätte Diesen oder Jenen gemeint, den ich meist gar nicht zu kennen die Ehre hatte.

Ich versichere hier noch einmahl, daß, wenn ich auch einzelne Farben, Tinten, Lineamente u. s. w. zu meinen Figuren dort und da hergenommen habe, die ganze Figur dennoch stets die Geburt meiner Einbildungskraft war. Sieht eine wirklich existirende dieser oder jener meiner erdichteten ähnlich, meine Schuld ist es nicht. – Dixi et salvavi animam.

Ich lasse diese Lebensbilder jetzt zusammen in einem Bändchen erscheinen, weil das Publicum gezeigt hat, daß es sie gerne liest, und weil ich so mit seinem Vergnügen auch meinen eigenen Vortheil und jenen meines Verlegers vereinigen kann.

Geht dieses Bändchen gut ab, so soll es das erste im Gegentheile das letzte gewesen seyn.

I. F. Castelli.        

 


 

 << Kapitel 1  Kapitel 3 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.